Sie sind hier:

Dachverband für Haustierverhaltensberatung

Der Dachverband für Haustierverhaltensberatung DHVE e. V. hat sich im Juli 2013 konstituiert, die Gründungsversammlung fand am 14. November 2013 in Stuttgart statt. 

Er vereint führende Berufsverbände aus den Bereichen Haustierausbildung, Verhaltensberatung und -therapie. Ziel ist eine Bündelung der Kräfte und Interessen der Mitgliedsverbände sowie der Interessen und Bedürfnisse von Haustieren und deren Haltern im Sinne einer Lobbyarbeit und Vertretung gegenüber Politik, Medien und der Öffentlichkeit. Der Dachverband DHVE will über die Mitgliedsverbände den gesellschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Wert der Haltung von Haustieren - als Ausdruck der tief im Menschen verankerten Verbindung zur belebten Natur (der Biophilie) - nach außen vertreten. Im Vertrauen auf die Sinnhaftigkeit des Zusammenlebens von Tier und Mensch unterstützt der Dachverband grundsätzlich die Haltung von Haustieren, im speziellen auch Hunden. Der Dachverband will somit den Raum für Tiere im menschlichen Umfeld wahren, einen wichtigen Beitrag zum sozialen Zusammenleben zwischen den Arten leisten und somit menschliche und tierische Lebensqualität erhalten/schaffen.

Mehr über uns in unserem Leitbild sowie in unserer Satzung

Sachkundefragen

Beispiel-Sachkundefragen folgen demnächst hier auf dieser Seite. Den vollständige Fragenkatalog mit Erläuterungen finden Sie im Buch zum DHVE-Hundeführerschein:

"Der Hundeführerschein des DHVE" MenschHund! Verlag. Erschienen: Ende April 2016

Verfügbar sind die Fragen auch auf der Lernkarten App.

HFS klein2facebook hundefhrerschein 512x512 b2

Satzung

Die Satzung des DHVE wurde am 25.03.2014 beschlossen und kann hier eingesehen werden (PDF-Datei).

 

Satzung des DHVE e. V.

 

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec